Fernweh

-: Kappes, rief Sinje Smudt.

-:

-: Kapp es!, rief er nun laut.

-: Aber Sir, wo einer mit den Armen, den Spitzen. Nur fass ich das Seilshalom es reiszet mich fort.

-: Kappes!

-: Ach, ach so weit.

-: Kapp es!, schrie er nun laut. Du sollst gehorschn und follschn.

-: Sir, ich will, aber es reiset mich fort.

-: Kapp-es! 

Und der Wind, der grausige Wind, risspellte ihn in Taue, in Taue, in tausende Stücke. 

Soweit die Ferne auch wendet, sie blutet nur. Und Kappes wart Kappeis gewesen. 

Die Führt fahrte senn geradewegs, links van der Pol, una rachts war Wiese.

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: